Monat: November 2016

Sommer

Wir sind mitten im Sommer gelandet, es ist heiss, gegen 35 Grad und ein blauer Himmel und eine glühende Sonne begleitet uns. Wir machen Pause in Neuquen …….. Wir fahren weiter, mit wenig Verkehr und erreichen Chos Malal.


Bei Daniel und Analia in Médanos Bahia Blanca

Wir finden das Häuschen von Daniel auf Anhieb,  mitten in einem Quartier einer schon etwas älteren und einfachen Anlage. Gleich daneben eine warme Therme, allerdings im Sommer kein Thema. Das Asado, das heisst die Parilla ist vorgewärmt und wir setzten uns im Kreis mit Daniel, Analia gleich Anita  und ihrer Tochter Valentina in den Garten….


Die Murgas von Bahia

Wir fahren nach Bahia Blanca und hoffen, Daniel und Analia anzutreffen. vorerst aber gilt es, unsere Gasflasche zu füllen und die Wäsche in der Stadt abzugeben. Zeitlich klappt alles, nach unseren Pflichten fahren wir ins Zentrum und installieren uns in einem Internetkaffee. Nach einem ausgedehnten Pizza-Malbec-Sandwich verschieben wir uns zum Camping. wir kennen ihn noch…


An der Seepromenade von Argentinien

Am nächsten Tag gehts südwärts weiter. Wir fahren an den äussersten Zipfel von San Clemente del Tuyu, Scheitelpunkt zwischen dem braunen Rio de la Plata und dem blauen Atlantik. Leider finden wir keinen schönen Stellplatz, das Meer liegt hinter den Dünen, und mit unserem Brujito stecken wir schnell im Sand fest. Wir finden den verlassen…


Feria Matadores

  Wir verabschieden uns vom Puerto Olivos, nach einer ruhigen Nacht, und fahren über die General Paz an die Ferfia Mataderos. Wir erhalten mitten im Gewühl einen Parkplatz und mischen uns unter die Leute. Alles sehr argentinisch, keine Touristen, ein Riesenmarkt mit allerlei Plunder und Gemüse und Früchte, vor allem von den einheimischen einfacheren Indigenos…


Follower

Schelbert's News

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish