3 Tage Vor-Carnaval in Olinda

Wir geniessen den Camping de Amor in Praia de Pipa mit einer herrlichen Aussicht über die Klippen und das Meer….

….wobei ich doch leider feststellen muss, dass das Wetter nicht grad berauschend ist. Immer ein starker Seewind, häufig ein kleiner Sprutz am Nachmittag oder nachts, nicht sehr heiss aber es hat kaum Mücken. Der Camping ist ganz hübsch, aber an den Strand hinunter ist es ein steiler, weiter Weg.

 Wir verlassen unseren Platz und fahren übers Land mit einsamen Hütten und Dörfchen Richtung Recife. Unser nächster geplanter Halt ist Olinda. Weltkulturerbe, als Vorort von Recife mit bekannter Carnaval-Tradition. Anvisierter Stellplatz ist mitten in der engen Altstadt, also nichts für uns, die Polizei hat auch keine Lösung, und so stellen wir nach 2-maliger Umkurvung des Städtchens den Brujito auf den Parkplatz beim Convent.

 Von hier aus können wir die ganze Vorstadt mit Gassen, Beizchen und Kirchen zu Fuss besuchen. Einzig der abendliche Heimweg die steilen Pflastersteine hinauf haben es in sich …..

Olinda ( übersetzt: wie schön ) liegt an einem Abhang und von der oberen Terrasse geniessen wir einen herrlichen Rundblick über die Stadt (ohne moderne Bauten) und in weiter Ferne die Skyline von Recife.

Die schmalen Kopfsteingassen sind von farbigen Häuserfronten geprägt, es wirkt alles noch authentisch und belebt, und an den neuralgischen Strassenecken zwängen sich die jungen Gäste in die Bars. 

Carnaval ist bereits überall. In den Museen, in den Gassen und Bars. 

… und abends geht die Post los. Alles überfüllt, fast kein Durchkommen mehr. Einzelne Carnaval-Blocs ziehen durch die Strassen und blasen uns die Ohren voll. Der Bierkonsum steigt, es wird Frevo getanzt.

Dann besuchen wir natürlich auch noch einige Kirchen und Klöster. Teilweise sehr schön restauriert, teilweise aber auch in eher erbärmlichen Zustand.

Zum schönen Abschluss genehmigen wir uns noch eine eiskalte Kokosnuss und fahren am Montag Morgen Richtung Recife Stadtzentrum.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.