Die Murgas von Bahia

Wir fahren nach Bahia Blanca und hoffen, Daniel und Analia anzutreffen. vorerst aber gilt es, unsere Gasflasche zu füllen und die Wäsche in der Stadt abzugeben. Zeitlich klappt alles, nach unseren Pflichten fahren wir ins Zentrum und installieren uns in einem Internetkaffee.

P1000328P1000329P1000332

Nach einem ausgedehnten Pizza-Malbec-Sandwich verschieben wir uns zum Camping. wir kennen ihn noch vom letzten Jahr, Katastrophe hoch 2 aber keine andere Alternative. Gleich bei der Ankunft werden wir vom engagierten Organisator des Murga-Festivals empfangen und aufgeklärt. Murgas sind wie Cliquen, auf der Bassi von Carneval, Tango, Milonga, Chamame und Candomble. Wir setzen uns auf unsere Hocker und lassen uns vom Rhytmus und Gesang und Geschrei einwickeln……..

Von Daniel haben wir schlussendlich eine Meldung erhalten, wir treffen ihn bei ihm in Medanos und fahren also am Sonntag uzu ihm und seiner Familie…….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.