Wir sind wieder unterwegs ………

Wir sind wieder unterwegs ……………….. jetzt in Argentinien

seit Dienstag Morgen um 0800 Uhr sind wir wieder in Buenos Aires. Wir haben einen ruhigen Flug, allerdings etwas eingeklemmt wie Schweizer Oelsardinen, aber durch die Vorfreude auf den argentinischen Sommer nehmen wir’s gelassen. Das Flugzeug ist voll und ausgebucht, die Verpflegung eher etwas dürftig, aber wir landen termingerecht und sicher.

IMG_3133.jpg

Einziger Wermutstropfen, unser Uebergepäck mit 180 Franken in Zürich und 200 Dollar Zolleinfuhr in BsAS für die mitgebrachten Ersatzteile…… wenigstens dürfen wir einreisen.

Buenos Aires, herrlich warm und etwas feucht hat uns wieder. ein Taxi ( der Chauffeur nickt zwei Mal ein ) bringt uns durch den Morgenverkehr in die Fiat-Werkstatt in Olivos. Der Brujito steht parat, wir packen die 3 Koffer in den Camper und richten uns auf dem Platz im Hafen Olivos ein. Auspacken, Einpacken, bereits einige Reparaturen. Die Reparatur Heizung/Boiler war einfach, Auswechseln der Leiterplatte und schwups…. funktioniert.

img_3148

p1000144

Die Fiat Ersatzteile bringen wir in die Werkstatt, Brujito erhält neue Scheibenbremsen und einen kompletten Service. Wir verbringen den Tag zu Fuss in Martinez, mit Lomo und Chimichurri, abends ist der Brujito fertig und wir verziehen uns wieder in den Hafen. Anderntags verpassen wir dem Camper eine externe Wäsche, organisieren ein paar Besuche und nach einem feinen Znacht bei Jorge und Isabel fahren wir die 250km über die Grenze bei Fray Bentos nach Uruguay. Wir benötigen einen neuen Einreisestempel für Argentinien. In Gualeguaychu übernachten wir, wir suchen einen Camping…… beim 5. Camping werden wir fündig, ist in Betrieb, hat eine warme Dusche und den Rest zum Vergessen. Wir sind effektiv wieder zurück in Argentinien……..

p1000151

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.