Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.85.245.126.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
64 Einträge
WvW + Ursi WvW + Ursi schrieb am 3. Februar 2019 um 5:59:
Liebe Vagabunden Tolle Fotos und spannende Berichte beleben unsern zum Teil tristen Alltag (Schnee, Kälte, Nässe). Geniesst eure letzten Tage noch bevor ihr euren Trip beendet. Chömmet guet hei!!! Liebe Grüsse aus Wallisellen
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Lieber Willy und Ursi, vielen Dank für euer Grüssli aus Wallisellen. Wir sind am Packen, putzen und geniessenn die letzten Tage und freuen uns aufs Heimkommen. Liebe Grüsse
Ruth+Martin Ruth+Martin schrieb am 25. Januar 2019 um 13:43:
liebe Maria,lieber Heinz, schade, dass ihr euer Abenteuer vorzeitig abbrechen müsst. Wir haben eure spannenden Reiseberichte regelmässig verfolgt und einige dieser Plätze haben wir ja vor vielen Jahren auch besucht. Wir wünschen euch noch gute Erholung und einen schönen Heimflug. Liebe Grüsse Ruth und Martin
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Lieber Alter und Ruth, wir geniessen die letzten Tage unserer Reise an der Pazifikküste von Ecuador. Es ist heiss, recht sonnig und das Meer und das Schwimmbad ladet zum Bade..... bald sind wir zu Hause, ich freue mich auf eine Badewanne. Liebe Grüsse Trops+Maria
Kurt Willi Kurt Willi schrieb am 23. Januar 2019 um 3:12:
Hallöchen Ihr Zigeuner! Bald ist ende mit den tollen Reiseberichten, schade. Geniesst noch die guten Drinks, schönere Landschaften, Sonne und Meer , kommt glücklich und zufrieden zurück, der Winter grüsst! Gehen heute in unserer schönen Appenzeller Winterlandschaft wandern. Liebi Grüessli Elsa& Kurt
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Hallo Appenzellers ..... wir geniessen ein paar geruhsame Tage an der Küste von Ecuador. Im Landesinnern seicht es, hier ist herrlich Sonne und Meer. Bald geht es heimwärts. Liebe Grüsse Maria+Heinz
Zelda & Bruno Zelda & Bruno schrieb am 16. Januar 2019 um 16:43:
We wish you a speedy trip to Ecuador and a safe flight home. Take care of each other. See you soon!
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Liebe Fedrizzis, vielen Dank für eure guten Wünsche. Wir geniessen ein paar Tage am Pazifik, ganz im Norden von Peru, und freuen uns dann auf die Schwiz .... ihr dürft sie uns etwas aufwärmen. liebe Grüsse Heinz+Maria
Renata Renata schrieb am 16. Januar 2019 um 11:41:
Liebe Maia, lieber Heinz oh jeee, das tut mir leid, dass du solche Rückenschmerzen hast und auch, dass Maia dermassen verpfnüselt ist. Ich kann gut verstehen, dass dann das Reisen nicht mehr so lustig ist. Nichtsdestotrotz wünsche ich euch ein sicheres und gutes Rückreisen und freue mich, dass Ihr zwei schon Anfang Februar wieder zu Hause seid! Alles Liebe für euch und: DANKE für die fantastischen Einblicke in Eure Reise!! Ganz viele liebe Grüsse Renata
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Liebe Renata, vielen Dank für deine Grüssli .... wir geniessen trotz allem ein paar Tage am Pazifik, fahren dann recht zackig hoch nach Quito und freuen uns auf den Heimflug, über Panama und Frankfurt. liebe Grüsse Heinz+Maria
Kurt Willi Kurt Willi schrieb am 16. Januar 2019 um 11:12:
Oh das ist ja sehr schade und wünschen eine gute Heimreise, vor allem gute Besserung. Das mit dem Rücken musst Du gründlich abklären . Also dann bis bald liebi Grüess Elsa
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Liebe Appenzeller, vielen Dank für die guten Wünsche, wir geniessen im Moment ei paar Tage am Pazifik, im Norden von Peru bei Swiss Wassi, fahren danach zackig nach Quito und freuen uns auf den Heimflug über Panama und Frankfurt auf die schöne Schweiz. Liebe Grüsse Heinz+Maria
Zelda & Bruno Zelda & Bruno schrieb am 16. Januar 2019 um 5:04:
Hello Maria and Heinz, Once again, your journey blog was so interesting to read. You should really publish your travel blog a book one day. You mention all the rubbish, it sounds like India, wherein was terrible with the rubbish too. A pity! Those very high mountain passes were awesome. Good diving Heinz and congratulations Maria for keeping calm! Here it snowed a little. Yesterday it was 10+ today -1, such a strange winter. Continue having a safe and interesting journey. All the best, Zelda & Bruno
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Vielen Dank für eure Nachricht ..... wir sind am Meer im norden von Peru und bestaunen die alte Vor-Inca-Kultur. Wir freuen uns auf die Schweiz und grüssen euch im Schnee.
Kurt Willi Kurt Willi schrieb am 16. Januar 2019 um 3:06:
Liebe Reisefüdli's. Diese Reise ist wohl sehr viel spannender als die letzte, obwohl Ihr sicher das baden im Meer vermisst!? Viel Kultur, Farben und auch Armut. Wir sind beeindruckt was euer Brujito leistet, und natürlich auch der Chauffeur! Nicht zu vergessen die tollen Reiseberichte, die müssen ja auch verfasst werden! Wir können uns eine solche Reise mit unserem Camper nicht vorstellen…. Weiterhin viel Spannendes von Euch wird erwartet, reiset guet und liebe Grüße Elsa und Kurt
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Liebe Elsa und Kurt, vielen Dank für eure Nachricht, wir reisen nun gemütlich nordwärts und hoffen im Norden noch auf etwas Badezeit und auch besseres Wetter. Bald treffen wir uns ja wieder in der Schweiz. Liebe Grüsse Heinz+Maria
Livio Livio schrieb am 15. Januar 2019 um 16:26:
hammer Hammer Reiseberichte, es esch guet wenn i seh und lese wie s eu goht, i freu mi uf eui spanende gschichte , gnüssets und viel freud. liebi gruess vom rohrdorferberg livio e maria
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Liebe Grüsse von deiner Familie ..... wir freuen uns aufs Wiedersehen und auf deine Geburtstags-Party.......
Kurt Willi Kurt Willi schrieb am 15. Januar 2019 um 15:17:
Hallo Ihr lieben. Haben Euch nicht vergessen, der letzte Reisebericht war so ausführlich und lang, dass die PENSIONIERTEN viel Zeit für die Verarbeitung brauchten!? Wie immer sehr spannend mit wunderbaren Fotos. Hier ist tiefster Winter, Kurt ist in Zermatt beim Skifahren und ich geniesse das Faulenzen zu Hause. Gute Weiterreise und liebe Grüße Elsa
Ursi & Robert Ursi & Robert schrieb am 15. Januar 2019 um 12:00:
Hallo ihr Lieben Wir haben grad wieder einmal in eurem Reise-Blog 'gschneuget' und uns an die 'guten alten Zeiten' mit euch erinnert. Das war schön und lustig! Aber auch eure neuen Abenteuer tönen interessant. Ihr seid ja schon weit im Norden. Wir wünschen euch weiterhin gute Fahrt, viel Interessantes und Neues. Wir werden euch irgendwann wieder einholen ;o) Herzliche Umarmung aus Arica
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
liebe Gisler's, vielen Dank für euren Gruss, wir geniessen nun unsere Weiterfahrt, der Küste entlang, und hoffen noch auf ein paar schöne Badetage im Norden. Dann gehts ja bald heim, am 10. Februar sind wir zu Hause. Liebe Grüsse Heinz+Maria
Anjana Anjana schrieb am 8. Januar 2019 um 2:08:
Hello dear neighbors !! Nice to hear that you have arrived well. The journey has already started quite interesting !! We wish you both good luck and all the best Hansjörg u. Ruth
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Hola Hansjürg und Ruth, vielen Dank für euren English-Gruss ...... wir sind jetzt in lima und fahren gemütlich Richtung Norden. Liebe Grüsse in die kalte Schweiz. Maria+Heinz
Zelda & Bruno Zelda & Bruno schrieb am 3. Januar 2019 um 16:52:
Hello Maria & Heinz, We can see from your blog and photos that you‘ve seen and experienced a lot on this trip. It‘s very interesting to read and makes us just a bit envious. We hope you had a good Christmas and New Year. Travel safely and looking forward to more blog entries. Today we had a sprinkling of snow and it should come down tomorrow, we shall see. All the best, Zelda & Bruno
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Liebe Zelda und Bruno, vielen Dank für eure Neujahrsgrüsse. Wir sind jetzt in Lima angelangt. Wir hatten eine schöne und interessante Reise an die Küste, eher schwaches Internet, und genossen heute den Start zur Dakar-Rally und die Hauptstadt von Peru. Noch weiterhin alles Gute und viel Schnee, wir freuen uns auf den Frühling in der Schweiz. Liebe Grüsse Maria+Heinz
Willy Debrunner-Roth Willy Debrunner-Roth schrieb am 27. Dezember 2018 um 8:48:
Liebe Vagabunden Euer Reisebericht ist ja auch ein Gault Millau Reportage, jedoch die Speisen sind nicht für jeden Magen erträglich. Heute haben wir nocheinmal alle Berichte gelesen und eure Fotos angeschaut. Es ist eindrücklich und erstaundlich was ihr so alles erlebt. Wir sind gespannt wo ud wie ihr Silvester und Neujahr verbringt. Wir wünschen euch "en guete Rutsch is 2019" gute Gesundheit, gut Fahrt und noch viele tolle Erlebnise. Herzlich Grüssen Ursi + WvW
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Wir übernachten auf knapp 4000m, bei Mautstelle mutterseelenallein und ein paar Alpacas. Heute strahlender Himmel. Liebe Grüsse und vielen Dank. Wir fahren heute zu den Nazca von Däniken Linien. Maria+Heinz
Bea + Hansuli Hofmann Bea + Hansuli Hofmann schrieb am 26. Dezember 2018 um 7:24:
Hoi zäme Wunderbar öie Reisebricht. Er macht jede a, zum go reise. Bis öis isch es jetzt dänn bald au so wiit. Am 15. Januar haued mirs für en Monet ab uf Neuseeland. Mir fröied öis, d'Südinsle z'entdecke und natürli die Verwandte z'träffe. Mir wünsched öi wiiterhin e unfallfreii Reis, vil tolli Erläbnis und natürli "E guet's Nöis".
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Lieber Hansuli und Bea, vielen Dank für euer Grüssli ..... wir geniessen trotz Kälte und Regen die Stadt Cusco und Umgebung. Heute wollen wir weiter, Richtung Nazca und danach Lima. vielleicht treffen wir noch die Dakar Rally unterwegs. euch wünschen wir bereits heute einen schönen und interessanten Aufenthalt in Neuseeland. Macheds guet und hebed euch Sorg. Maria+Heinz
Elsa Willi-Messmer in Heiden Elsa Willi-Messmer in Heiden schrieb am 7. Dezember 2018 um 12:36:
Hi ihr Lieben. Chuflay, feine Vinos und das amächelige Fleisch, hätte auch uns geschmeckt! Nur das nachfolgende Kopfweh überlassen wir gerne Euch... Zur Entschuldigung könnte es aber auch die Höhe von 3400 m sein!! Hoffen ihr habt Euch inzwischen gut erholt und für weitere Unternehmungen fit. Liebe Grüße Elsa und Kurt
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Liebe Elsa und Kurt, vielen Dank für eure Gedanken, wir sind am Titicacasee angelangt, haben die Ruta de la Muerte hinter uns und geniessen jetzt eine Ruhezeit um etwas auszuruhen und Blogs nachzuführen..... Saludos, bald in Peru
Bea + Hansuli Bea + Hansuli schrieb am 30. November 2018 um 6:01:
Hallo ihr zwei! Der Höhenrausch hat euch wohl erfasst. Verrückt, auf 4000 m zu Campieren. Danke für den tollen Reisebericht und weiterhin "vil Gfröits"
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Lieber Hansuli und Bea, vielen Dank für die guten Wünsche. Wir genehmigen uns etwas Coramin-Zeltli und ein paar Coca-Blätter. Liebe Grüsse Heinz
Elsa Willi-Messmer in Heiden Elsa Willi-Messmer in Heiden schrieb am 25. November 2018 um 3:39:
Hallo ihr Lieben. Einfach toll dass wir an der schönen und spannenden Reise teilnehmen können! Sonne , Wind, Regen, Staub in allen Ritzen… zähneputzen mit Schleifmaterial, das macht Spass! Hier ist der Nebel bote für eine ruhige Vorweihnachtszeit, ab morgen soll es schneien, Zeit für Mütze und warme Unterhosen!! Wir wünschen gute und spannende Weiterreise., hebets guet Elsa & Kurt
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Liebe Elsa und Kurt, vielen Dank für eure Begleitung ..... wir sind aktuell in Tarija Bolivien auf 1825m, es ist kühler geworden und leider bedeckt, aber kein Regen. Unsere Fahrt geht weiter Richtung La Paz. Liebe Grüsse Heinz+Maria
Renata Renata schrieb am 24. November 2018 um 7:25:
Liebe Maia, lieber Heinz herrliche Bilder von eurer Reise! Hebed eu Sorg, versinkt nicht mehr im Matsch und geniesst die Reise weiterhin, schickt uns eure Eindrücke und Fotos und bleibt gesund! Liebe Grüsse, Renata
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Liebe Renata, vielen Dank für deine Grüsse. Wir sitzen im Camper in Tarija, es ist bedeckt und kühl. Wir sind auf 1825m. Wir versuchen, etwas an der Homepage zu arbeiten und hoffen, heute Abend wieder einmal zum Essen ausgehen zu können. Liebe Grüsse Maria + Heinz
Stalder Hsj.+ Ruth Stalder Hsj.+ Ruth schrieb am 12. November 2018 um 6:50:
Hallo liebe Nachbarn!! Schön zu hören, dass Ihr gut angekommen seid. Die Reise hat ja schon recht interessant angefangen!! Wir wünschen euch Beiden viel Glück und alles Gute Hansjörg u. Ruth
Administrator-Antwort von: Heinz Schelbert
Liebe Ruth und Hansjürg, Vielen Dank für eure Grüsse aus der schönen Schweiz. Wir sitzen grad im Camper, nach Früchte-Zmorge und einem feinen Nespresso. Leider regelet es, es donnert und blitzt, aber wir wollen weiter. Nächste Station Mercedes beim Nationalpark Estero del Obera. Liebe Grüsse Maria+Heinz

1 Response to Gästebuch

  1. Das Gästebuch ist neu für alle Interessierten eröffnet

Follower

Schelbert's News

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish