in Dietlikon

Liebe Familie und Freunde,

wir sind seit bald 6 Wochen wieder glücklich und zufrieden in der Schweiz auf unserem Terassenplätzli im Obstgarten. Wir haben uns recht rasch wieder an Schweizer-Verhältnisse gewöhnt, an die wunderschöne Natur im Frühling, aber auch an das unvorstellbar grosse Verkehrsaufkommen rund um Zürich. Erste Familien- und Freundestreffen fanden statt, andere werden noch kommen.

Leider bin ich aber auch seit Wochen blockiert bezüglich Knie. Nach Untersuchungen im Balgrist und der Schulthess-Klinik habe ich mich entschieden, die grosse Operation zu wagen. Ich erhalte von Dr. Preiss ( Schulthess ) ein neues Kniegelenk, dazu noch von einer Organspende einen Streckapparat . ( Kniescheibe mit Bänder ) Leider warte ich nun doch auch schon seit Wochen auf diese Kniescheibe, erwarte eigentlich ständig einen Telefonanruf mit dem Aufgebot, und werde immer wieder vertröstet.

Bald heisst es auch für uns, Bilanz der letzten Monate zu ziehen. Die Höhepunkte unserer Reise, die Vor- und Nachteile des Reisens mit dem Camper, die schönen und interessanten Treffen mit anderen Reisenden, Argentiniern, Chilenen oder wer auch immer. Wir haben einen Riesenberg von neuen Erfahrungen, neuen Fotos und Filme und werden dies in aller Musse erst noch verarbeiten müssen.

Wir werden erstmals einen Diavortrag zusammenstellen, all die 5000 Fotos auf eine zu vertretende  Aufnahmefähigkeit von max. 45 Min reduziert. Interessierte dürfen sich dann melden, ein gemütlicher Abend bei uns oder anderswo kann organisiert werden.